Monthly Archives: Januar 2015

Freiheit: Die Wahl, wie ich mich fühle

“Was bedeutet Freiheit für Dich?” fragt Andrea Hiltbrunner in ihrer Blogparade und hat mich eingeladen, meine Gedanken dazu in Worte zu fassen. Eigentlich sind Blogparaden nicht meine Sache, aber weil ich Andrea als Mentorin sehr schätze und sie auch noch ein Thema ausgewählt hat, das ein ganz zentrales für mich ist, mache ich hier sehr gerne mit! Freiheit hat natürlich sehr viele Facetten und keine davon halte ich für mehr oder weniger wichtig. Ich erlebe aber gerade zum ersten Mal

Wie ich als Angsthase meinen Weg gehe.

Von meinen Kundinnen und Kunden höre ich immer wieder Sätze wie “Ja, wenn ich nur nicht so ein Angsthase wäre.” oder “Ich bin halt so ein Schisser und trau mich nicht.”. Oft sind solche Aussagen gepaart mit einer Mischung aus Neid und Bewunderung für den Mut, den sie mir zuschreiben und den Weg, den ich gegangen bin. Und praktisch immer schwingt eine ordentliche Portion Selbstkritik mit. Sie geißeln sich dafür, “feige zu sein” und “es einfach nicht zu schaffen”. Mich