Monthly Archives: Oktober 2016

Fotos für die Website: Was ich gelernt habe und du unbedingt beachten solltest

“Warum gibst du denn so viel Geld für neue Fotos aus? Die Alten sind doch so schön!” Das war der Kommentar meiner Mutter, als ich ihr neulich von meinem Foto-Shooting Termin erzählte. Und sie hatte absolut recht: die alten Fotos von mir finde ich nach wie vor sehr schön und sie sind noch dazu erst ein Jahr alt. Allerdings eignen sie sich leider nur sehr bedingt für meine Website und diverse Online-Auftritte – warum erfährst du im Laufe dieses Posts.

Insight-Interview: Jung und mutig – Suzanne Frankenfeld

Es werden mehr! Jung und mutig erscheinen sie auf der Bildfläche der Online-Communities und Social Media Kanäle. Nicht selten bezeichnen sie sich selbst als Digitale Nomaden oder bauen zumindest ein Online Business auf. Sie sind kühn, kreativ, oftmals etwas rebellisch und in jeden Fall ausgesprochen freiheitsliebend: Frauen, die eine aussichtsreiche Karriere haben saußen lassen, um – ähnlich wie ich – ihrer Bestimmung zu folgen und ihren ganz eigenen Weg zu gehen. Ich persönlich freue mich gigantisch über und für jede

Hochsensibel – und dann?

Ich bin irritiert. Verwirrt. Immer wieder erzählen mir Frauen mit einer Mischung aus Stolz und Furcht, sie seien hochsensibel. Sie schauen mich dann mit großen Augen an und erwarten – ja was eigentlich? Mitgefühlt, Bedauern? Sie kleben sich das Label “hochsensibel” so breit auf die Stirn, dass der Mensch dahinter schon kaum mehr sichtbar ist. Und erhoffen sich dadurch Erleichterung und Verständnis für all das, was scheinbar nicht stimmt mit ihnen. Aber was soll das bringen? 95% meiner Kundinnen sind

Sitzt du in der Geldfalle?

Du sehnst dich nach Freiheit? Nach einem selbstbestimmten, unabhängigen Leben? Aber das “liebe” Geld – oder besser gesagt, der Mangel daran – zwingt dich in ein Hamsterrad aus Abhänigigkeiten und Unfreiheit? Dann schau dir hier an, wie du dieser Geldfalle entkommst:   Ist jetzt die Zeit, Fülle zu kreieren? Ist jetzt die Zeit, ausgediente Denk- und Verhaltensweisen auszumisten und den Turbo deiner persönlichen Entwicklung zu zünden? Die Edition 2017/18 von Spread your Wings beginnt im Oktober. Trage dich hier ein,

Deine Träume sind kein Zufall!

Hast du auch diese geheimen Wünsche, die du dich kaum aussprechen traust? Sind sie dir bewusst oder hast du sie schon vor so langer Zeit weggepackt, dass du dich kaum mehr erinnern kannst? In der Arbeit mit meinen Kundinnen ist es einer der ersten Schritte, diese Träume wieder zum Vorschein zu holen. Ihnen wieder Raum zu geben – denn Träume sind kein Zufall… Oft kommen dann Wünsche ans Tageslicht wie in einem kleinen Häuschen im Grünen wohnen an einem bestimmten