Tag Archives: manifestieren

Der Schein trügt.

Es könnte alles so schön sein. Je nach Geschmack hast du eine schicke Wohnung oder ein Häuschen im Grünen, am Meer oder in der Großstadt, arbeitest ein paar Stunden pro Tag oder auch pro Woche, indem du genau das tust, was du liebst mit den perfekten Kunden und auf einer Welle des nie endenden Erfolgs surfst und ansonsten genießt du sehr viel Zeit für dich, deine Liebsten und deine Hobbies. Und natürlich wandern die Kröten währenddessen von ganz alleine in

So kreiere ich mein Leben

Alle Welt redet vom Kreieren, Manifestieren, Bestellen und Wünschen. Aber worum geht’s dabei eigentlich – jenseits aller Techniken? Mein Leben beruht inzwischen zu einem sehr großen Teil auf meinen Kreationen. Immer, wenn ich gerne etwas anders hätte oder meinem Leben etwas hinzufügen möchte, frage ich danach. So treffe ich auf die “richtigen” Menschen, ergeben sich Gelegenheiten und Möglichkeiten, so erhalte ich Informationen und – ja – auch Geld kommt auf diese Weise zu mir. Wie genau ich das mache und

Die 3 größten Fehler beim Kreieren

Bissl großspurige Ansage, diese Überschrift, gell? Aber ich erleb halt ständig im Gespräch mit meinen Kundinnen, dass Dinge sich nicht so verändern, wie sie es gerne hätten. Und weil ich diese Fehler alle selbst schon zig mal gemacht habe, dachte ich, ich könnte euch an bißchen an meiner erlangten Weisheit teilhaben lassen 😉   Also, Fehler Nummer Eins: Du fragst nach Dingen, die DU gar nicht wirklich willst! Klingt etwas absurd, ich weiß. Der Punkt ist: wir sind alle sehr

Trick 17: Woher ich weiß, was wirklich meins ist

An allen Eckend und Enden reden wir von “Sei du selbst” und “Mach dein Ding”. Fragst Du Dich manchmal, wer Du eigentlich bist und was genau “Dein Ding” ist? Sehr gut, dann hab ich was für Dich. (Wenn Du glaubst, schon zu wissen, was wirklich deins ist, könnte die folgende Übung Deine Klarheit etwas durcheinander bringen – also lieber nicht weiterlesen… ;-)) Du hast vielleicht schon davon gehört, wie schnell und subtil es passieren kann, dass wir  Gedanken und Emotionen

Wartest du noch auf’s Christkind?

Wenn Du meinen Blog liest, dann ist Dir die Idee, bewusst Dinge in Deinem Leben kreieren zu können sicherlich nicht neu. Und vermutlich hast Du schon die ein oder andere Bestellung beim Universum abgegeben. 🙂 Und, wie gut funktioniert das für Dich? Solala? Manchmal ratzfatz und manchmal gar nicht? Dann könnte es daran liegen, dass Du auf’s Christkind wartest. Die Bestellungen beim Universum funktionieren nämlich anders als die bei Otto. Anders als beim Versandhaus geht es bei der Kreation Deines

Warum Geld nicht zu dir findet

Gehörst Du auch zu den Menschen, die gerne mehr Geld hätten? Willkommen im Club. In diesen Tagen schießen Geldkurse, Money Calls und Erfolgsrezept-Bücher nur so aus dem Boden. Jeder will mehr Geld (oder wieviele Menschen kennst Du, die nicht gerne mehr hätten?). Doch aus meiner Sicht kommt eine Sache darin völlig zu kurz, nämlich die Frage: Was bist Du Dir wert? Um es kurz zu machen: aus meiner Sicht hängt Deine finanzielle Situation 1:1 mit Deinem Selbstwert zusammen. Krass ausgedrückt:

Achtung unbequem!

Wenn Du mich schon ein bißchen kennst, dann weißt Du, dass ich oft sehr klar und direkt bin – und damit manchmal ganz schön unbequem 🙂 Heute ist wieder so eine Gelegenheit, also sag nicht, ich hätte Dich nicht gewarnt 😉 Diesmal geht es darum, ehrlich zu sein. Radikal ehrlich. Und zwar mit dir selbst. Wir schauen uns Dinge an, die Du gerne in Deinem Leben hättest, aber – vielleicht trotz vieler Bemühungen – noch nicht realisiert hast. Hast Du

Warum dein Ziel eine weiße Leinwand sein sollte

Welchen Bereich deines Lebens möchtest du gerne verändern? Deine Jobsituation, deine Beziehung, deinen Körper, deine Gesundheit, deine Finanzen? Egal, was es ist – du hast garantiert über die Jahre hinweg Tonnen an Erwartungen, Ansichten und Bewertungen darüber angesammelt. Im Bezug auf die Sache, die Du verändern möchtest – was denkst Du darüber? Dass Dein Job einfach doof ist und Du einen anderen brauchst? Dass Du es nicht auf die Reihe bekommst, eine vernünftige Beziehung zu führen? Dass Dein Körper zu

Wie kann ich mein Selbstbewusstsein stärken?

Bist Du häufig unsicher, vergleichst Dich mit anderen oder traust Dich nicht, Deinen Platz da draußen in der Welt wirklich einzunehmen? Dann hab ich ein paar wertvolle Tipps für Dich! Warum sind manche Menschen selbstbewusst und andere nicht? Unser Selbstbild entsteht durch unsere inneren Reaktionen auf bestimmte Ereignisse im Außen. Ein und die selbe Situation löst bei verschiedenen Menschen ganz unterschiedliche Interpretationen aus. Beispiel: zwei Kinder bekommen bei der Abfrage von der Lehrerin eine schlechte Note. Das eine Kind ist

Mach, was Du willst!

Stell Dir vor, neben deinem Bett stünde eine Wunderlampe. Jeden Abend vor dem Einschlafen schaut Aladin raus und nimmt drei deiner Wünsche entgegen. Und während du friedlich schlummerst, kümmert er sich über Nacht um die Umsetzung. Am nächsten Morgen ist alles wie bestellt. Utopie? Mitnichten. Dieser Aladin existiert wirklich, wir haben nur vergessen, ihn zu benutzen. “Mit unseren Gedanken machen wir die Welt” sagte schon Buddha. Was er damit meint, ist die Schöpfungskraft, die unsere Gedanken haben. Was wir oft

Du bekommst ALLES, was Du brauchst!

…Dein Job ist es, die Notwendigkeit dafür zu schaffen. Was ich damit meine? Die meisten von uns wünschen sich die ein oder andere Veränderung in ihrem Leben. Was wir uns aber (insgeheim) am allermeisten wünschen ist Sicherheit. Kontrolle. Planbarkeit. Normalerweise wollen wir schon das Neue haben, bevor wir das Alte loslassen. Das führt dazu, dass wir unseren Job erst dann aufgeben, wenn wir zuvor einen neuen Arbeitsvertrag unterschrieben haben. Dass wir unsere Wohnung erst dann kündigen, wenn das neue Zuhause