Tag Archives: Vertrauen

Wie Andrea im Urlaub das Fundament dafür legte, Unmögliches möglich zumachen

Sie war gerade dabei, sich wieder aufzurappeln. Nach einem Burnout mit Krankschreibung und Klinikaufenthalt hatte sie gerade wieder begonnen zu arbeiten. Doch nichts war mehr wie vorher. Sie passte nicht mehr in dieses Amt, das spürte sie ganz deutlich. Sie wollte etwas Sinnvolles tun. Sie wollte nicht länger fremdbestimmt sein, inmitten von Kollegen, die sie immer weniger verstanden. Doch andererseits brauchte sie die (finanzielle) Sicherheit. Was also tun? In dieser innerlichen Zerrissenheit hörte sie von der Summer School – und

Meine erste Workation: Digitale Unternehmer und was du von ihnen lernen kannst

„I had a blast“ sagt man im Englischen, wenn man ausdrücken möchte, dass man eine richtig, richtig gute Zeit hatte. So wie ich letzte Woche. Und ich möchte dich nicht nur an meiner guten Laune teilhaben lassen, sondern dir auch zeigen, wieviel mehr möglich ist – auch für dich, wenn du möchtest. Vor 10 Tagen ging’s Sonntag (sehr) früh los nach München zum Flughafen, drei Stunden später in Sevilla gelandet und dann mit dem Auto in zwei Stunden an den

So kreiere ich mein Leben

Alle Welt redet vom Kreieren, Manifestieren, Bestellen und Wünschen. Aber worum geht’s dabei eigentlich – jenseits aller Techniken? Mein Leben beruht inzwischen zu einem sehr großen Teil auf meinen Kreationen. Immer, wenn ich gerne etwas anders hätte oder meinem Leben etwas hinzufügen möchte, frage ich danach. So treffe ich auf die “richtigen” Menschen, ergeben sich Gelegenheiten und Möglichkeiten, so erhalte ich Informationen und – ja – auch Geld kommt auf diese Weise zu mir. Wie genau ich das mache und

Manchmal braucht es Mut…

Es gehört nicht gerade zu meinen Gewohnheiten, zurück zu blicken und in der Vergangenheit zu schwelgen. Ich nutze meine Zeit und Energie viel lieber, um die Zukunft zu gestalten 🙂 Aber manchmal, wenn ich mir Zeit zum Nichtstun nehme, dann reflektiere ich, was so passiert ist in den letzten Wochen und Monaten und auch Jahren. Letztes Wochenende war solch ein Moment der Muse. Und mit einem Mal sind all die Schlüsselmomente meines Lebens aufgetaucht, wie an einer Perlenkette aufgereiht: Die

Es ist nicht deine Schuld!

Vielleicht hast du schon allen möglichen Hokuspokus ausprobiert, gelernt und gelesen, um mehr Glück, Erfolg und Leichtigkeit in dein Leben zu bringen. Um deine Persönlichkeit zu entwickeln. Seriösen und weniger Seriösen. Man ist ja auf der Suche, probiert alles aus. Und trotzdem hast du immer noch diese Phasen, in denen du dich am liebsten 24/7 unter der Bettdecke aufhalten würdest. Es ist nicht deine Schuld. Es ist nichts falsch mit dir, weil du “immer noch nicht da bist, wo du

Wer regiert Dein Leben?

Hast Du Dich mal gefragt, wie Du eigentlich Deine Entscheidungen triffst? Also ich meine, wer in Dir entscheidet? Komische Frage? Wenn es in Deinem Leben darum geht, etwas zu verändern oder etwas hinzuzufügen – einen Job, einen Menschen, einen Wohnort, ein Hobby etc. – wägst Du dann Vor- und Nachteile miteinander ab? Versuchst Du, Gründe dafür und dagegen zu sammeln? Fragst Du andere Personen um Rat oder überlegst, was “vernünftig” wäre? Wer sitzt dann am Steuerrad Deines Lebens? Dein Sein

Wie viel kannst Du vertrauen?

Mit dem Vertrauen ist das so eine Sache. Bis zu einem gewissen Punkt sind wir großzügig mit unserem Vertrauen – doch dann ist es plötzlich sehr schnell mit dem Spaß vorbei. Wo hört unser Vertrauen auf? Und warum? Wir können so lange leicht vertrauen, so lange wir nicht wirklich etwas zu verlieren haben. Oder, so lange wir die Kontrolle über etwas oder jemanden haben. Wenn ich zum Beispiel nichts wirklich Wertvolles in meiner Tasche habe, kann ich sie ruhig während